100 Jahre Eisenbahnausbesserungswerk (EAW) Schwerte

Rolltor

Anlässlich des 100. Jahrestages des Eisenbahnausbesserungswerks (EAW) in Schwerte-Ost haben die Eisenbahnfreunde am 20. September 2014 eine besondere Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Gedänkstätte Ausschwitz Nicht fehlen darf eine Führung über die Gedänkstätte des Außenlagers Buchenwald.

Omnibus Eisenbahnmuseum Hamm Anreisen konnten Besucher von Bahnhof Schwerte mit dem historischen Omnibus vom Eisenbahnmuseum Hamm.

Briefkasten Wo der Briefträger die Post für die ansässigen Firmen abgibt, ist unklar.

Schmiede Die alte Schmiede mit Schornstein, in der einst diverse Dampflokersatzteile hergestellt wurden. Bei der Führung wurde erzählt, dass es ein Arbeiter geschafft haben soll, einen Handstand auf dem Schornstein zu machen. Ob dies ein Märchen oder wahr ist, bleibt fraglich. Heute ist in dem Gebäude die Resch GmbH & Co KG.

LKW

Draisine

DB-Railion "Railion", "Logistics" oder nur "DB".

Dampflok RAG Dampflok der RAG, D-712.

Container

Westdeutscher Rundfunk Der WDR war für die Lokalzeit aus Dortmund für einen Beitrag unterwegs.

Lager Lager der Salzgitter Mannesmann Stahlservice GmbH in der ehemaligen Lokrichthalle.

Bandstahl

Bandstahllager

Muster Der originale Boden der Lokrichthalle.

Ruine Anheizhalle Die Ruine der Lokanheizhalle.

Dampflokomotive

Gleis

Spiegel

Personenwagon

Oelwerke Julius Schindler Hamburg

Poster

Küche außer Betrieb Was dieser Teil des Gebäude mal war, ist unklar. Küche oder Toiletten.

Lagerhalle Die ehemalige Bezirks-Zentralschmiede.

Sauerstoffanlage Die ehemalige Sauerstoffanlage. Sie soll in naher Zukunft abgerissen werden. Der Grund dafür sei, dass die LWK der ansässigen Firma nicht hineinpassen.

Dampf machen

Führerstand Dampflok


Kamera: Canon 5D Mark II
Objektiv: Zeiss Distagon T* 2/28

Julian Tauert

Read more posts by this author.

Düsseldorf

Subscribe to Julian Tauert

Get the latest posts delivered right to your inbox.

or subscribe via RSS with Feedly!